Mentor werden

Viele SMDler der aktuellen Studierenden­generation werden in den kommenden Jahrzehnten Ver­antwortung in ihrem Beruf, der Gesellschaft und der Gemeinde übernehmen. Sie in ihrer Entwicklung zu reflektierten Persönlichkeiten zu begleiten, die auf Gott vertrauen und ihre Gaben für sein Reich einsetzen, ist Vorrecht und Chance zugleich.

Die SMD-Identität wird in unserem Motto denken.glauben.erleben. auf den Punkt gebracht. Wir wünschen uns, die Studierenden in diesem Sinne zu begleiten:

  • Gesellschaftliche, fachliche und berufliche Fragen aus geistlicher Perspektive zu durchdenken.

  • In schwierigen Glaubensfragen um tragfähige Antworten zu ringen.

  • Jesus Christus als Herrn und Heiland anzuerkennen und uns in Lebens- und Glaubensfragen an der Bibel zu orientieren.

  • Unterschiedliche Lebens- und Glaubenserfahrungen (Alter, Konfession, Nationalität ...) zusammenzuführen und unsere Vielfalt als Bereicherung zu begreifen.

Dazu suchen wir ehrenamtliche Mentoren, die Jesus nachfolgen, Freude am Gespräch mit jungen Erwachsenen haben und Mutmacher sind. Dabei ist es sekundär, ob du dich im Netzwerk der SMD aktiv eingebracht hast oder einbringst.

Das hier beschriebene Profil soll dir helfen, deine Eignung zu reflektieren. Keiner von uns kann alle hier beschriebenen Charaktereigenschaften voll erfüllen – sie sollen vielmehr Richtungsweiser darstellen.

_Geistliche Grundhaltung
_Persönliche Eignung
_Fachliche Eignung
_Qualitätsmanagement
_Unsere Unterstützung
_Deine nächsten Schritte

_Bist du dabei?

Wir freuen uns, dass du dich als MentorIn registrieren möchtest!
Die Registrierung ist in mehrere Teile unterteilt. Zunächst darfst du dich unter Angabe von E-Mail-Adresse und Passwort registrieren und deine E-Mail-Adresse bestätigen. Anschließend kannst du im Browser deine persönlichen Daten und eine Referenzperson angeben.

Nachdem die Referenzperson dich als MentorIn bestätigt hat, kannst du dein Mentorenprofil ausfüllen, welches im letzten Schritt vom Administrator freigeschalten wird.

Danach ist dein Mentorenprofil in unserer Datenbank für die Mentees sichtbar und kann von dir jederzeit editiert werden.

Übrigens: Mit deiner Registrierung als MentorIn hast du automatisch auch Zugang zur Mentorendatenbank.

1. Schritt: E-Mail bestätigen

2. Schritt: Persönliche Daten & Referenz-Person

3. Schritt: Freigabe durch Referenz-Person

4. Schritt: Mentorenprofil ausfüllen

5. Schritt: Freigabe durch Administrator

Registrierung

Mit deiner E-Mail-Adresse und Passwort wird ein Mentoren-Benutzeraccount erstellt.

Bitte gib die E-Mail-Adresse an, unter der du am besten zu erreichen bist. Die E-Mail wird an keiner Stelle öffentlich ausgegeben.

Mindestanforderung: mindestens 6 Zeichen lang, Buchstabe, Zahl.

Noch nicht gültigUngültigZu kurzZu AllgemeinEntspricht dem alten PasswortSchwachOkGutSehr gut

TrefferNicht zutreffend

Ich habe die Datenschutzerklärung der SMD gelesen und erkläre mich damit einverstanden. Mit der Eingabe meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese (inkl. Profilfoto) von der SMD im Rahmen des Mentoringprogramms digital gespeichert und verarbeitet werden und auf dem passwortgeschützten Bereich der Mentoring-Plattform online veröffentlicht werden dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit unter mentoring@smd.org für die Zukunft widerrufen werden. Wenn ich meine Teilnahme am Mentoringprogramm beende, werden auch meine Daten gelöscht, die ich in diesem Rahmen zur Verfügung gestellt habe.